Weihnachtsgeschichte 2.0

Weihnachten geht online. In diesen Videoclips wird die Geburt Jesu ins Heute übertragen und da dürfen natürlich die modernen Netzwerke wie Facebook, Twitter, GMail oder Amazon nicht fehlen. Eine etwas „menschlichere“ Version kann hier gesehen werden. Und weil Flasmobs „in“ sind, zum Schluss eines mit weihnachtlicher Musik.

Kommentare sind geschlossen.