Transromanica

Transromanica ist ein kulturelles Projekt, das romanische Bauwerke von der Ostsee bis zum Mittelmeer bekannt machen will. Nach einer sehr ausführlichen Darstellung der Epoche der Romanik (auch als PDF-Datei zum Herunterladen) werden eine Reihe von Bauten und Sehenswürdigkeiten aus zehn Regionen Europas (Sachsen-Anhalt, Thüringen, Kärnten, Slowenien, Provinzen von Modena, Parma, Ferrara , Burgund, Europa Romanica, Serbien, Piemont, Kastilien-León) vorgestellt.

Letzten Sommer hatte ich die Gelegenheit den Dom zu Gurk zu bewundern, darum hier den entsprechenden Teil aus der romanischen Route.

Kommentare sind geschlossen.