Schließen

Frohe Ostern 2011

V: Christus ist auferstanden!
A: Wahrhaftig, er ist auferstanden!

Da ging auch der andere Jünger, der zuerst an das Grab gekommen war, hinein; er sah und glaubte. Denn sie wussten noch nicht aus der Schrift, dass er von den Toten auferstehen musste.
(Joh 20, 8-9)

Grab in Jerusalem
Frohe Ostern 2011

Frohe Ostern 2010

V: Christus ist auferstanden!
A: Wahrhaftig, er ist auferstanden!

Der Engel aber sagte zu den Frauen: Fürchtet euch nicht! Ich weiß, ihr sucht Jesus, den Gekreuzigten. Er ist nicht hier; denn er ist auferstanden, wie er gesagt hat. Kommt her und seht euch die Stelle an, wo er lag. Dann geht schnell zu seinen Jüngern und sagt ihnen: Er ist von den Toten auferstanden. (Evangelium nach Matthäus 28,5-7)

Weihnachtsgruß 2009

Wenn du dich satt gesehen hast
An dem Kind in der Krippe,
geh noch nicht fort.
Mach erst seine Augen zu deinen Augen,
seine Ohren zu deinen Ohren
und seinen Mund zu deinem Mund.
Mach seine Hände zu deinen Händen,
seine Füße zu deinen Füßen,
sein Lächeln zu deinem Lächeln
und seinen Gruß zu deinem Gruß.
Dann wird jeder Mensch dir
Bruder und Schwester.
Gott kommt zur Welt
und du gibst ihm ein Gesicht.
(Quelle unbekannt.)

Weihnachtskarte
Weihnachtskarte

Fragebogen

Einen interessanten Fragebogen habe ich von zwei besuchten Blogs (reine-gedanken und benediktrb) übernommen und beantwortet.

Fragebogen
Was ist für Sie das größte Unglück? Einsamkeit
Wo möchten Sie leben? Im Reich Gottes
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück? Das Erleben von Ruhe
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten? Die leichten Fehler
Ihre liebsten Romanhelden? Sherlock Holmes & D’Artagnan & Old Shatterhand
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte? Jesus
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit? Mütter
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung? Verwünschte Prinzessinnen
Ihre Lieblingsmaler? Manche aus der Renaissance
Ihr Lieblingskomponist? Beethoven
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten? Zuverlässigkeit
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten? Ehrlichkeit
Ihre Lieblingstugend? Geduld, auch wenn ich sie selten besitze
Ihre Lieblingsbeschäftigung? Suchen und Finden im WWW
Wer oder was hätten Sie sein mögen? Bibliothekar
Ihr Hauptcharakterzug? Treue
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten? Geduld
Ihr größter Fehler? Bequemlichkeit
Ihr Traum vom Glück? Viel Zeit haben
Was wäre für Sie das größte Unglück? Der Verlust meiner Liebsten
Was möchten Sie sein? Das was ich bin
Ihre Lieblingsfarbe? Orange
Ihre Lieblingsblume? Tulpe
Ihr Lieblingsvogel? Taube
Ihr Lieblingsschriftsteller? Jeweils der, der gerade was Spannendes geschrieben hat
Ihr Lieblingslyriker? Ich
Ihre Helden in der Wirklichkeit? Die Unbemerkten und Ungeehrten
Ihre Heldinnen in der Geschichte? Die sich nicht vom Weg abbringen ließen
Ihre Lieblingsnamen? So sollen meine Kinder heißen
Was verabscheuen Sie am meisten? Sich hinter Masken verstecken
Welche geschichtlichen Gestalten verachten Sie am meisten? Hassprediger
Wem nützt Verachtung? Keinem
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten? Friedensabkommen
Welche Reform bewundern Sie am meisten? Rassengleichheit in den USA
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen? Zeit einschätzen können
Wie möchten Sie sterben? So wie geboren
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung? Hätte mehr Fragen als Antworten
Ihr Motto? Je einfacher, desto besser