Schlagwort: Unterricht

Go Pollock

Dieser Beitrag auf dem KidsBlog der Telekom Austria führte mich zur kollaborativen Web- und Lernplattform Go Pollock. Die Beschreibung hört sich vielversprechend an, allerdings fand ich noch keine Zeit, sie selbst auszuprobieren.

ESA – Space for Kids

ESA Kids ist ein Webangebot der Europäische Weltraumorganisation (ESA) für Kinder. Es werden allgemeine Informationen zu vier Themenbereichen (Unser Universum, Leben im Weltraum, Technologie, Auf der Erde) angeboten. Spannend zum Durchstöbern sind auch die drei Seitenmenüs Labor, Spaß, Neues. Letzteres wird regelmäßig aktualisiert.

Google Song Maker

Mit dem Google Song Maker kann man schnell ein kleines Musikstück zusammenstellen. Die Bedienung der Webapp ist sehr einfach. Ein Klick in die Kästchen erzeugt einen Ton. Das Stück kann man mit einem Schlagzeug im Hintergrund versehen. Außerdem hat man unten links noch die Auswahl, welches Musikinstrument den Song abspielen soll. Wenn man sein Werk fertig hat, kann man es durch einen Link mit anderen teilen bzw. später noch bearbeiten. Leider kann man es nicht herunterladen. Ein Erklärvideo ist hier zu sehen. (Song-Beispiel)

Medienpädagogik und Medienkultur

MediaCulture-Online ist ein vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg geführtes Internetportal für Medienbildung, Medienkultur und Medienpädagogik. Das Angebot richtet sich vorwiegend an in pädagogischen Bereichen Tätigen, u.a auch an LehrerInnen. Es wurden spezifische Unterrichtsmodule und Unterrichtseinheiten für alle Schularten konzipiert..

Lehrer-Online.de

Alles, was man nicht nur zum „Unterrichten mit digitalen Medien“ braucht, wird auf Lehrer-Online dargeboten. Einfach zu merken und als Premium-Mitglied erhält man besondere Vorteile. Artikel vom 5.08.2014: Lehrer-Online: Unterstützung für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht: http://www.news4teachers.de/2014/08/lehrer-online-unterstuetzung-fuer-den-einsatz-digitaler-medien-im-unterricht/

Durchblick-Filme

Durchblick nennt sich die DVD-Filmreihe des Bundesverbands Jugend und Film e.V. (BJF), der „besonders herausragende Filme für Kinder und Jugendliche für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen in Jugendarbeit und Schule“ zur Verfügung stellt. Die DVD’s beinhalten neben Hintergrundinformationen zum Thema und zur Entstehung auch Anregungen für den konkreten Einsatz. Als Beispiel führe ich hier den Film Die Brücke an, wenn Sie die Webseite nach unten rollen, finden Sie sehr nützliches Zusatzmaterial zum Lesen und Herunterladen (PDF-Dateien im rechten Sidebar).