Schließen

Dialog der Religionen

Eine sehr informative Seite zum interreligiösen Dialog wird hier angeboten. Aktuell zu lesen ist eine Zeitreise durch die Welt der Religionen.
Die Webseite des Pew-Forums stellt Informationen zum Wachstum des Islam bereit.
Der WDR bietet auf seiner Plattform Planet-wissen.de die Geschichte des Judentums in interaktiver Form an. In verschiedenen Animationen werden ein Festkalender, eine Zeitreise, eine Synagoge und das koschere Essen erläutert.
Code-knacker.de erklärt kurz und bündig die Symbole der Weltreligionen.

Rund um den Weihrauch

Ein katholischer Festgottesdienst ohne Weihrauch ist für mich als alterprobter „Weihrauchfassschwinger” kaum vorstellbar. Auf Grund diverser allergischer Reaktionen von immer mehr Gottesdienstbesuchern verzichten viele Priester inzwischen auf dessen Nutzung. Der Weihrauch bleibt aber wesentlicher Bestandteil der liturgischen Feier. In Deutschland hat der Weihrauch eine lange Tradition, immerhin findet sich hier die größte Weihrauchsammlung der Welt und seit Kurzem auch noch das größte Weihrauchfass der Welt.
Über die Geschichte, die Botanik und die Bedeutung des Weihrauchs in der Liturgie berichtet ausführlich Michael Pfeifer, Theologe und Kirchenmusiker in Aschaffenburg, auf der eigens eingerichteten Webseite incens.de (direkter Link hier).

Christliches Leben und christliche Themen

Frank Maibaum, evangelischer Pfarrer im Vorruhestand, hat eine Reihe von Webseiten aufgebaut, die eine Menge Informationen zu allgemeinen christlichen Themen zur Verfügung stellen:

Glaubensinformationen von Karl Veitschegger

Karl Veitschegger stellte ich schon als den Festprofi vor. Dabei ist diese Tätigkeit nur ein kleiner Teil seiner Arbeit als Referent für Glaubensinformation der katholischen Kirche in der Steiermark. Auf seiner privaten Webseite gewährt er tiefe Einblicke in sein „Denken, Glauben und Arbeiten”. Seine Artikel sind hier thematisch aufgelistet und ergeben in der Gesamtheit so etwas ähnliches wie ein „Lexikon des Glaubens”. Jeder einzelne Beitrag ist lesenswert!

ReliPresse Woche 17/2010

25.04.2010: Video – Der Fußballgott – Glaube und Moral in der Bundesliga:

25.04.2010: Tag des Baumes – Waldfläche in Deutschland: http://www.zdf.de/ZDFxt/module/MMR/heute/lupenbilder/waldFlaeche.swf

25.04.2010: Welt-Malaria-Tag: Mit Netz und Impfstoff gegen den Tod – 2013 könnte wirkungsvoller Impfstoff kommen: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/2/0,3672,8066818,00.html

25.04.2010: Britische Regierung entschuldigt sich beim Vatikan – Eklat um Pläne für Papstbesuch in Großbritannien:

26.04.2010: Kruzifix-Verbot: Merkel gegen Özkan-Vorstoß – Designierte niedersächsische Sozialministerin erntet harsche Kritik aus der Union: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/0/0,3672,8067392,00.html

26.04.2010: Nach Kruzifix-Aussagen Özkans – Das Kreuz entzweit die Union:

26.04.2010: Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche – Bischöfe wollen Leitlinien verschärfen:

26.04.2010: Praktiker für Problemschüler – Bundesregierung will Hauptschüler in die Lehre lotsen: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,691295,00.html#ref=rss

26.04.2010: Waterfall Photography: 40 atemberaubende Wasserfall-Fotos: http://www.drweb.de/magazin/waterfall-photography-40-atemberaubende-wasserfall-fotos/

27.04.2010: Papst: Das Internet führt zur „Verschmutzung des Geistes“ – Kirchenoberhaupt spricht von intellektuellem und moralischem Relativismus: http://www.golem.de/1004/74755.html

27.04.2010: Jugendtäter – Zur Strafe ein Buch: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,690802,00.html#ref=rss

27.04.2010: Frau belästigt, keiner hilft – 20-Jährige bittet vergeblich um Hilfe: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/26/0,3672,8067738,00.html

27.04.2010: Sattes Umsatzplus für Fairtrade-Produkte – „Wir sind keine Eintagsfliege“:

27.04.2010: Prozess in England – Lehrer prügelte Schüler fast tot: http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland/0,1518,691595,00.html#ref=rss

27.04.2010: Ägyptens bekanntester Konvertit vor Gericht – IGFM: Gericht bestätigt Zwangskonversion von Jugendlichen zum Islam: http://www.zenit.org/rssgerman-20399

28.04.2010: Haiti: Schülerproteste gegen Obdachlose in Schulen – Drei Monate nach dem Beben: Hoffen auf Unterricht: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/11/0,3672,8067851,00.html

28.04.2010: Perfekter Start ins Leben:

28.04.2010: Schavan: Mit Schülerlotsen gegen die Bildungsmisere – Berufsbildungsbericht 2010 im Kabinett: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/8/0,3672,8067880,00.html

28.04.2010: Mit Gott und Allah – Keine Angst vor Kopftuch und Kruzifix: Was der Streit um die muslimische CDU-Politikerin Aygül Özkan lehrt: http://www.zeit.de/2010/18/01-Gott-und-Allah

28.04.2010: Vatikan will rasche Entscheidung in Augsburg – Papst spricht mit deutschen Bischöfen über Mixa:

29.04.2010: 50 Howling Examples of Dew Photography: http://www.noupe.com/photography/50-howling-examples-of-dew-photography.html

30.04.2010: Polizei rettet 15-Jährige vor Zwangsheirat – Hilferuf per Internet – Lehrer alarmiert: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/3/0,3672,8068451,00.html

30.04.2010: Fernsehen geht digital – gehen Sie mit? – Im Jahr 2012 senden Satelliten nur noch digital: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/24/0,3672,8068248,00.html

30.04.2010: ZDFtivi.de – die „Beste TV-Website“ für Kinder – „Goldener Spatz“ für ZDF-Onlineangebot: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/28/0,3672,8068476,00.html

30.04.2010: 50 Heartwarming Examples of Spring Photography: http://www.pxleyes.com/blog/2010/04/50-heartwarming-examples-of-spring-photography/

1.05.2010: Rätselhafte Reliquie – Am Sonntag besucht Papst Benedikt XVI. das Turiner Grabtuch:

1.05.2010: Massen-Schulschwänzen nach Facebook-Aufruf – Argentinien: 11.000 Kinder und Jugendliche bleiben daheim: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/22/0,3672,8068598,00.html

1.05.2010: Leihmütter in Indien – Bauch zu vermieten:

1.05.2010: Bombay: Kampf um den letzten Tropfen – Wasserknappheit in indischer Megacity: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/18/0,3672,8068594,00.html

Das Symbollexikon

Kath.de gab Dr. Eckhard Bieger SJ die technische Möglichkeit ein Symbollexikon zu gestalten und online zu stellen, das zwar in der Menge sehr umfangreich ist, aber in der Erklärung sehr kurz, präzise und deutlich ist. Nicht wegzudenken ist die Erkennbarkeit und Verdeutlichung mit Hilfe von Beispielbilder. Ein für mich unverzichtbares Arbeitsinstrument in der Kirchenarbeit: das Symbollexikon.