Schlagwort: Schule

Zeit für Bildung

Eine aktuelle und interessante Bildungskampagne hat der BLLV (Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband e.V.) gestartet: Zeit für Bildung.

Go Pollock

Dieser Beitrag auf dem KidsBlog der Telekom Austria führte mich zur kollaborativen Web- und Lernplattform Go Pollock. Die Beschreibung hört sich vielversprechend an, allerdings fand ich noch keine Zeit, sie selbst auszuprobieren.

Medienpädagogik und Medienkultur

MediaCulture-Online ist ein vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg geführtes Internetportal für Medienbildung, Medienkultur und Medienpädagogik. Das Angebot richtet sich vorwiegend an in pädagogischen Bereichen Tätigen, u.a auch an LehrerInnen. Es wurden spezifische Unterrichtsmodule und Unterrichtseinheiten für alle Schularten konzipiert..

Reli-Power.de

„Bastler“ Frank Stepper zeigt mit seinen Reli-Power-Materialien, dass Religionsunterricht auch innovativ sein kann. Seiner Beschreibung nach kommt er „dank der PowerPoint Unterrichtsmaterialien ganz ohne Schulbücher und fast ohne Kreide aus. Dafür habe ich fast jede Unterrichtstunde meinen Laptop und Beamer im Einsatz.“ Für diese Art von Unterricht wirbt er hier und die von ihm erarbeiteten Materialien stellt er u. a. kostenlos hier zum Herunterladen zur Verfügung. Wer aber seine Arbeit schätzt und ihn dabei unterstützen will, kann extra gefertigte CD’s (darauf sind auch die Lösungen, die sonst nicht frei zugänglich sind und selbst zu erstellen wären) gegen einen sehr fairen Preis erwerben. Seine Links weisen auch auf sehr umfangreiche und lesenswerte Webseiten hin.

Schulsachen für Technik-Freaks

Dieser Artikel erschien schon Anfang August, er passt nun aber zeitlich besser. Technik-Freaks kommen auf ihre Kosten (wahrlich so, denn bei manchen Artikeln liegen die Versandkosten höher als die Verkaufspreise) und haben die Möglichkeit, Schulsachen zu erwerben, die Computerteilen oder Internetapplikationen nachempfunden sind, so z. B. ein Radiergummi in Form eines Tasturknopfs mit der Aufschrift „Delete“, Notizzettel als Disketten-Nachbildung oder eine Malvorlage im iPad-Look.

10 Dinge, die sie als Lehrer nicht tun sollten

Im letzten Schuljahr erwähnten Schüler mir gegenüber eine interessante Video-Reihe auf YouTube, Kesslers Knigge mit „10 Dinge, die sie nicht tun sollten …“ von Kesslers. Einige Clips habe ich mir angeschaut und fand sie recht lustig und thematisch treffend pointiert, andere wiederum zielen aber zu sehr unter die Gürtellinie. Als etwas Entspannung bringende Abwechslung nach langen Konferenzen und Absprachen im Lehrerzimmer und als guter Vorsatz für das ganze Schuljahr, empfehle ich dieses Video („10 Dinge, die sie nicht tun sollten … wenn Sie Lehrer sind“).