Schlagwort: Religionspädagogik

Theo-Web: Zeitschrift für Religionspädagogik

Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik wird von der Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik, einem Zusammenschluss von evangelischen Religionspädagoginnen und –pädagogen im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Ziel der Zeitschrift ist  die „Förderung religionspädagogischer Theoriebildung“. Sie erscheint seit 2002 zweimal jährlich online und die Beiträge können kostenlos gelesen und heruntergeladen werden. Einfach durch das umfangreiche Archiv stöbern.

Religionsbuch von Hubertus Halbfas

Das Religionsbuch stellt einige interessante Inhalte aus der gleichnamigen Schülerbuch-Reihe für die Sekundarstufe I (5.-10. Schuljahr) aus dem Patmos-Religionsprogramm online und kostenfrei zur Verfügung. Herausgeber ist Hubertus Halbfas, katholischer Theologe und Religionspädagoge, der besonders den Bereich der „Symboldidaktik“ prägte. Der Webauftritt ist inhaltlich noch dürftig ausgestattet, lässt aber die Fokussierung auf die Arbeit mit Symbolen erkennen.

ALPIKA

Auf der Plattform ALPIKA (ehemals RELINet) werden alle Religionspädagogischen Institute der evangelischen Kirchen in Deutschland aufgelistet. Mit nur einem Klick gelangt man auf die einzelnen Webseiten. Um die Fülle der Informationen und Materialien ein wenig zu begrenzen, erlaube ich mir, das Religionspädagogische Institut Loccum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (die Online-Bibliothek ist eine wahre Fundgrube zu allen möglichen Themen) und das Religionspädagogische Zentrum Heilsbronn der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (hier sind die Arbeitsbereiche aufgezählt) ausdrücklich zu empfehlen.