Schließen

Jona und der Wal

„Jona und der Wal” ist die christliche Version des weit verbreiteten Hangman- oder Galgenmännchen-Spiels. Ziel des Spiels bleibt das Erraten neuer Begriffe, nach Ablauf der vorgegebenen Fehleranzahl wird Jona vom Wal verschlungen.
Das Spiel wird in zwei Varianten angeboten:
Variante 1: Zwei einzelne Spieler oder Teams bemühen sich abwechselnd jeweils einen neuen Begriff zu erraten. Hier werden die erratenen Begriffe gezählt.
Variante 2: Ein Team beginnt und spielt bis zum ersten Fehler. Dann darf das zweite Team weitermachen. Ausschlaggebend sind nicht die Fehler, sondern die Anzahl der richtig eingesetzten Buchstaben.
Für beide Beispiele habe ich zunächst allgemeine, einfache Begriffe aus dem religiösen Sprachgebrauch verwendet. Bei Gelegenheit werde ich in Zukunft thematische Schwerpunkte setzen.
Die technische Umsetzung übernahm Radu Capan, der mir auch erlaubte eine deutsche Version anzufertigen. Vielen Dank dafür!

Teste deine Kenntnisse über die Welt

Mit Seterra (hier auf Deutsch) kann man sehr einfach sein geographisches Wissen testen und auffrischen. Die Anwendung stellt sich so vor: „Seterra 4.0 ist ein unterhaltsames und lehrreiches Geographie-Quiz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Erfahren Sie mehr über Länder, Provinzen, Hauptstädte, Flaggen und Städte! Mit Seterra können Sie Ihren Kindern Geographie auf eine farbenfrohe, nahezu süchtig machende und kostenlose Art und Weise vermitteln – perfekt für die Verwendung in der Schule, zur Nachhilfe oder einfach nur zum Spaß.“
Zur Verfügung stehen eine Online-Version zum Sofort-Loslegen und eine Software-Version, die man auf seinen Rechner installieren kann.

JigSaw Puzzle

Mit den passenden Fotos kann man selbst ansprechende Puzzles gestalten. Dafür kann ich zwei Online-Dienste empfehlen: Jigsawplanet.com und Bighugelabs.com. Mit beiden kann man einfach, schnell und kostenlos ein eigenes Puzzle erstellen. Zwei Nachteile müssen genannt werden: erstens sollte man sich die Webadresse des Puzzles merken/aufschreiben/speichern, um es danach noch einige Male spielen zu können, zweitens ist noch die Speicherzeit, die zur Verfügung gestellt wird, unklar.

Also gehen wir zu Plan B über: die Verwendung einer Software, Jigs@w Puzzle. Es ist nach erfolgreicher Installation umfangreich in den Funktionen, trotzdem einfach in der Nutzung. Für das Zusammenlegen mehrerer Puzzles in einem Album muss man sich registrieren und zahlen (zurzeit 7,25 € für die billigste Version, Jigs@w Puzzle 2 Entry).

P. S. Vor einiger Zeit sind mir auch folgende ähnliche Webseiten, da steckt wohl die gleiche Firma dahinter, aufgefallen: Puzzlemaker.de und Quizzermania.de. Ich muss gestehen, dass ich auf ein Testen verzichtete, da eine vorherige Registrierung notwendig ist.