Schlagwort: Quiz

Eigene Quiz-Werkstatt

Diese Quiz-Werkstatt will auf möglichst einfache Weise spannende Frage-Wettbewerbe (oder Quiz-Wettbewerbe) zwischen mehreren Gegenspielern oder ganzen Gruppen ermöglichen. Ein Beispiel: eine Schulklasse wird in zwei Gruppen geteilt. Jede Gruppe bekommt ein Blatt Papier und einen Stift. Nach jeder Frage/Aufgabe schreiben diese eine Antwort auf. Am Ende werden die Antworten ausgewertet und nach Anzahl der richtigen Antworten ein Gewinner festgelegt. In dem Fenster „Einstellungen“ können die Fragen festgelegt werden. Tragen Sie jede Frage in einer eigenen Reihe ein. Wenn Sie möchten, dass am Ende des Spiels auch die Antworten angezeigt werden, setzen Sie unmittelbar nach der Frage das Zeichen # und schreiben sie danach die richtige Antwort (Bsp.: In welchem Land lebte Jesus?#Israel). Die Anwendung erlaubt in jeder Reihe 20 Zeichen, wenn Sie eine längere Frage haben und eine neue Reihe wollen, setzen Sie das Zeichen | (Wer war der erste Bischof|von Rom?#Petrus). Zu beachten wäre, dass die Fragen nicht allzu lang werden (und das Fenster des Browsers sprengen) und die Antworten sehr kurz ausfallen. Letzteres ist wichtig, wenn man gegen eine bestimmte Zeitvorgabe spielt. Am Ende des Beitrags können Sie eine Fragensammlung zum Thema Fastenzeit & Ostern durch Copy & Paste übernehmen (hier zum Herunterladen). Beachten Sie, dass die Fragen zwar im Cache des Browser gespeichert werden, bei einem Neustart oder bei Nutzung auf einem anderen Rechner nicht mehr vorhanden sein werden. Also ist die Mitnahme der selbst erstellten Fragen in einer Extra-Datei, z. B. in einer einfachen Textdatei, erforderlich. Ich würde mich freuen, wenn LeserInnen und NutzerInnen Fragesammlungen zu verschiedenen Themen mir zukommen lassen, selbstverständlich aber mit der Bereitschaft zur Weitergabe über diesen Beitrag. Die Web-Anwendung verdanken wir den Programmierkünsten von Radu Capan, der mir seine Original-Dateien freundlicherweise erneut überließ, um sie ins Deutsche zu übersetzen. Beachten Sie dabei folgende Nutzungsbedingungen: Für den verantwortungsvollen Gebrauch in Schule und Jugendarbeit. Die Wiederveröffentlichung der Datei im Internet ist untersagt. Die Verbreitung dieses Beitrags durch E-Mail & Sonstige ist erwünscht (selbstverständlich unter Erwähnung des Zeichners und des Übersetzers). Die kommerzielle Weitergabe und Verbreitung ist strengstens verboten. Fragen Test Fastenzeit & Ostern Was ist die Fastenzeit?#Vorbereitungszeit auf Ostern Wie lange dauert die Fastenzeit?#40 Tage Mit welchem Tag beginnt die Fastenzeit?#Aschermittwoch Was ist ein Symbol des Aschermittwochs?#Aschenkreuz Welche Farbe haben die liturgischen Gewänder in der Fastenzeit?#Violett Was nehmen wir uns für die Fastenzeit vor?#Verzicht auf angenehme, gewöhnliche Sachen Was wird in manchen Kirchen in der Fastenzeit aufgehängt?#Hungertücher (auch Fastentücher) Was ist die Karwoche?#Woche vor Ostern Mit welchem Tag beginnt die Karwoche?#Palmsonntag Auf welchem Tier ist Jesus als Friedensfürst in Jerusalem eingezogen?#Esel Woran erinnern sich die Christen am Gründonnerstag?#An das Letzte Abendmahl Vom Gründonnerstag bis zur Osternacht werden in der Kirche Ratschen verwendet, weil wir an … denken.#Leid und Tod Jesu An welchem Tag denken wir besonders an den Tod Jesu?#Karfreitag Um welche Uhrzeit wird in katholischen Kirchen der Karfreitagsgottesdienst gefeiert?#15 Uhr In vielen Kirchen hängen 14 Stationen, die den letzten Weg Jesu darstellen. Wie wird dieser genannt?#Kreuzweg Wie heißt die Stadt, in der Jesus getötet wird?#Jerusalem Welcher Tag ist der Tag der Grabesruhe Jesu?#Karsamstag…

Jona und der Wal

„Jona und der Wal” ist die christliche Version des weit verbreiteten Hangman- oder Galgenmännchen-Spiels. Ziel des Spiels bleibt das Erraten neuer Begriffe, nach Ablauf der vorgegebenen Fehleranzahl wird Jona vom Wal verschlungen. Das Spiel wird in zwei Varianten angeboten: Variante 1: Zwei einzelne Spieler oder Teams bemühen sich abwechselnd jeweils einen neuen Begriff zu erraten. Hier werden die erratenen Begriffe gezählt. Variante 2: Ein Team beginnt und spielt bis zum ersten Fehler. Dann darf das zweite Team weitermachen. Ausschlaggebend sind nicht die Fehler, sondern die Anzahl der richtig eingesetzten Buchstaben. Für beide Beispiele habe ich zunächst allgemeine, einfache Begriffe aus dem religiösen Sprachgebrauch verwendet. Bei Gelegenheit werde ich in Zukunft thematische Schwerpunkte setzen. Die technische Umsetzung übernahm Radu Capan, der mir auch erlaubte eine deutsche Version anzufertigen. Vielen Dank dafür!

Teste deine Kenntnisse über die Welt

Mit Seterra (hier auf Deutsch) kann man sehr einfach sein geographisches Wissen testen und auffrischen. Die Anwendung stellt sich so vor: „Seterra 4.0 ist ein unterhaltsames und lehrreiches Geographie-Quiz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Erfahren Sie mehr über Länder, Provinzen, Hauptstädte, Flaggen und Städte! Mit Seterra können Sie Ihren Kindern Geographie auf eine farbenfrohe, nahezu süchtig machende und kostenlose Art und Weise vermitteln – perfekt für die Verwendung in der Schule, zur Nachhilfe oder einfach nur zum Spaß.“ Zur Verfügung stehen eine Online-Version zum Sofort-Loslegen und eine Software-Version, die man auf seinen Rechner installieren kann.

JigSaw Puzzle

Mit den passenden Fotos kann man selbst ansprechende Puzzles gestalten. Dafür kann ich zwei Online-Dienste empfehlen: Jigsawplanet.com und Bighugelabs.com. Mit beiden kann man einfach, schnell und kostenlos ein eigenes Puzzle erstellen. Zwei Nachteile müssen genannt werden: erstens sollte man sich die Webadresse des Puzzles merken/aufschreiben/speichern, um es danach noch einige Male spielen zu können, zweitens ist noch die Speicherzeit, die zur Verfügung gestellt wird, unklar. Also gehen wir zu Plan B über: die Verwendung einer Software, Jigs@w Puzzle. Es ist nach erfolgreicher Installation umfangreich in den Funktionen, trotzdem einfach in der Nutzung. Für das Zusammenlegen mehrerer Puzzles in einem Album muss man sich registrieren und zahlen (zurzeit 7,25 € für die billigste Version, Jigs@w Puzzle 2 Entry). P. S. Vor einiger Zeit sind mir auch folgende ähnliche Webseiten, da steckt wohl die gleiche Firma dahinter, aufgefallen: Puzzlemaker.de und Quizzermania.de. Ich muss gestehen, dass ich auf ein Testen verzichtete, da eine vorherige Registrierung notwendig ist.