Schließen

Katholisches Schulwerk in Bayern

Das Katholische Schulwerk in Bayern ist „eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Seine Mitglieder sind die sieben bayerischen (Erz-)Diözesen sowie über 50 Schulträger von Realschulen, Gymnasien, Berufsfachschulen und Fachakademien.
Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die einzelnen Schulen zu erfahren.

Autobahnkirche Siegerland

Ferien bedeuten für viele (leider) auch lange Autofahrten. Als besondere Orte der Ruhe und der Stille bieten sich die 40 Autobahnkirchen in Deutschland an. Die letzte davon wurde erst vor Kurzem an der A 45 eröffnet: die Autobahnkirche Siegerland. Eigentlich müsste die kühne weiße Außenform schon Grund genug für eine Fahrtpause sein. Hervorzuheben wäre noch, dass der Bau auf eine Privatinitiative zurück geht und die Unterhaltung von einem Förderverein übernommen wird, der sich auf viele Besucher freut.
Lesenswert ist auch folgender thematisch verwandte Beitrag zum Tag der Autobahnkirchen am 16.06.2013.

missio konkret – für Pastoral und Schule

missio konkret – für Pastoral und Schule feiert den 40. Geburtstag im neuen Gewand. Die missio-Zeitschrift informiert nicht nur über das Geschehen in der Weltkirche, sondern gibt wertvolle Impulse für den Einsatz in der Schule. Jede Ausgabe kann frei heruntergeladen werden. Unterrichtsentwürfe und -bausteine sind in den Bereichen „Schule konkret” und „Kinder der Einen Welt” zu finden.

Mystagogische Kirchenführung

Die mystagogische Kirchenführung wurde von Dr. Werner Kleine, Pastoralreferent der Katholischen Citykirche Wuppertal, entwickelt. Das Konzept sieht die Verschmelzung zwischen Kirchenraum und Liturgie, zwischen Sichtbarem und Erlebbarem, vor. Eine Kirchenführung dieser Art beschränkt sich nicht nur auf den örtlichen und geschichtlichen Rahmen, sondern wird immer ergänzt durch „das Vollziehen einzelner Riten, wie Weihwasser-, Weihrauch- und Lichtritus, aber auch das Schmecken von Manna. … Die mystagogische Kirchenführung wird auf diese Weise zu einem Gottesdienst eigener Art.“ Die mystagogische Kirchenführung kann nicht nur vor Ort, in Wuppertal, sondern auch online auf der Webseite, auf dem Youtube-Kanal und auf der gleichnamigen DVD in Anspruch genommen werden.
Die Katholische Citykirche Wuppertal zeichnet sich auch sonst durch eine offene und lebendige Präsenz im Internet aus: auf dem dazugehörenden Blog kath 2:30 werden regelmäßig lesenswerte Beiträge zu aktuellen Themen veröffentlicht (s. hier ein Beispiel mit einem Comic zur Einstellung des neuen Papstes) und auf dem YouTube-Kanal können selbstgedrehte Clips angeschaut werden (s. hier eine gelungene Darstellung der Aufgabe der Messdiener).