Schließen

Weltgebetstag der Frauen 2013

Jedes Jahr am ersten Freitag im März wird weltweit in Kirchen und Gemeindehäusern der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Die Gestaltung übernehmen jeweils Frauen aus unterschiedlichen Ländern. Für den morgigen Freitag, 1. März 2013, stellten Frauen verschiedener Konfessionen aus Frankreich ihre Gebete, Gedanken, Texte und Lieder unter dem Motto „Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“. Diese werden morgen in Gottesdiensten in über 170 Ländern, auch in Deutschland, übernommen. Übrigens, dazu sind nicht nur Frauen eingeladen, sondern auch Männer, Jugendliche und Kinder.
Passend zum Thema noch ein Hinweis auf eine interessante Initiative: katholische Frauenpredigten.

Kirchehochzwei

Kirche² ist ein vom Bistum Hildesheim und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover ausgerichteter ökumenischer Kongress. Er findet vom 14. bis 16. Februar 2013 statt, alle verfügbaren Plätze sind schon längst ausgebucht. Für interessierte Nichtteilnehmer werden hier aber ein Livestream sowie aktuelle Informationsmaterialien zum freien Download angeboten.

Ökumene Jetzt

Ökumene Jetzt ist eine von öffentlich bekannten und engagierten Personen aus allen Gesellschaftbereichen gestartete Initiative zur „Überwindung der konfessionellen Kirchentrennung“. Selbstverständlich erhofft man sich dabei kräftige und zahlreiche Unterstützung dieses ökumenischen Aufrufs. Ergänzend dazu wurde die Web-Plattform kreuz-und-quer.de als „Diskussionsforum zum politischen Handeln aus christlicher Verantwortung“ gestartet.

god.fish (ehemals theolounge.de)

Die ökumenische Webinitiative theolounge.de (neu: god.fish) führt einige interessante Artikel insbesondere zum christlichen Glauben zusammen. Die LeserInnen sind eingeladen eigene Artikel beizusteuern, dabei wird ihnen als Ausgangspunkt dieser Überblick über die bekanntesten christlichen Websites nahegelegt.