Schlagwort: Natur

Fotos: Schmetterlinge, Regen und Korallenriffe

Im Folgenden drei Foto-Sammlungen aus der Natur, einfach zum entspannten Anschauen: 33 Soaring Butterfly Wallpapers You Can’t Resist Rainy Days Wallpaper Collection Series 1 Coral Photography for Your Inspiration Nachtrag: Rainy Days Wallpaper Collection Series 2

Garten und Blumen

Vor einigen Tagen stellte ich eine Webseite zum Symbol Baum vor, nun ergänze ich mit einer Empfehlung zum Thema Garten. Der Heller Garden (benannt nach seinem Gestalter, André Heller) bietet eine „Florasammlung von Weltgegenden, Afrika und Südamerika, Asien, Europa und Australien ineinander verwoben. Edelweiß inmitten von Orchideenwiesen, meterhohe Baumfarne neben Granatapfelwundern. Bäche und Wasserfälle, Teiche mit heiligen Koi-Karpfen, Forellen und Spiegelungen des Libellenfluges, Hügel aus Dolomitgestein neben Kakteen und Efeutürmen. Indische und marokkanische Skulpturen in Harmonie mit Installationen von Roy Lichtenstein, Susanne Schmögner, Mimmo Paladino und Keith Haring.“ Passend zum Thema lade ich dazu noch ein, diese Flower power-Fotos auf Boston.com zu genießen.

Symbol Baum

Der Baum ist ein altes bekanntes Symbol für das Leben. Oft hören wir die Bezeichnung Lebensbaum. Hier kann man interessante Erklärungen und Deutungen dazu lesen. Beachtenswert ist der Bezug zu christlichen Feiertagen (s. auch das Menü Download).

Haiti: Ein Jahr später

Wer erinnert sich noch an das gewaltige Erdbeben das letztes Jahr um diese Zeit in Haiti gewütet hat und Leben von Hunderttausenden und Millionen Menschen zerstört bzw. verändert hat? Wie es dort ein Jahr später, also heute, aussieht und sich leben lässt zeigen diese Bilder. Was ist alt? Was ist neu?

Google Body Browser

Mit Google können Sie von nun an nicht nur die Weiten des Webs, sondern auch den menschlichen Körper erkunden. Google Body Browser ZygoteBody heißt das Angebot, das leider einigen Internetnutzer (die mit unpassenden Browser unterwegs sind) vorenthalten wird. Für den Rest: Der Körper kann in allen Richtungen gedreht, verkleinert/vergrößert und in allen Schichten freigelegt werden. Schaut gruselig aus, aber trotzdem spannend. Hier ist ein Video auf YouTube zu sehen. Nachtrag: Weitere Webseiten, die eine Reise durch den menschlichen Körper ermöglichen, werden hier aufgezählt.