Schließen

Drei Linden Filmproduktion

Drei Linden Film „bringt vornehmlich Dokumentarfilme heraus, die im eigenen Haus als DVDs vertrieben werden. Neben eigenen Produktionen werden auch Filme aus Fremdproduktionen übernommen, sofern sie in das Firmenprofil passen. Thematischer Schwerpunkt ist die wissenschaftliche Kritik an der Darwinschen Theorie, zehn Filme liegen dazu bisher vor. …
Darüber hinaus bemüht sich das Team von Drei Linden Film um echte Aufklärung in Bereichen von vitaler Bedeutung, wie zum Beispiel dem Schutz ungeborenen menschlichen Lebens.“ Aus dem letztgenannten Bereich sei hier als Beispiel Maria und ihre Kinder genannt. „Der Film erzählt von Kindern, die zur Tötung bestimmt waren – durch Abtreibung. Doch im Gegensatz zu Millionen Kindern, die diesem Schicksal ausgeliefert sind, fanden unsere Kinder in letzter Minute einen Schutzengel, der für sie kämpfte und ihren Müttern eine helfende Hand reichte – Maria Grundberger. Vor einer Abtreibungsklinik spricht sie Frauen an, die sich oft in einem dramatischen Konflikt befinden: nämlich zwischen der Annahme und der Tötung ihres Kindes. … Dass es Maria Grundberger in den letzten Jahren gelang, hunderte Mütter zu einem Umdenken zu bewegen, und sie vor der dramatischen Erfahrung der Tötung des eigenen Kindes zu bewahren, bewegt zutiefst. Denn wir werden daran erinnert, dass es zu den Grundfesten unserer Kultur gehört, gerade diejenigen zu schützen, die keine eigene Stimme haben.“

Smilinguido – Die Regenwaldameise

Die Regenwaldameise ist auf dem Vormarsch. Bald wird es soweit sein: Sie kommt nach Europa und wird bestimmt auch hier großen Erfolg haben. In Brasilien ist sie seit Jahrzehnten sehr populär. Ich hoffe, Sie dachten nicht, dass es um irgendwelche Schädlinge geht. Nein, ich meine doch die liebe Smilinguido (auf Deutsch „Winzling”). Smilinguido ist eine christliche Comicfigur, die mit ihren Ameisen-Freunden im Regenwald lebt. Zusammen erleben sie Tief’s und Hoch’s und entdecken dabei, dass sie niemals alleine sind: Gott ist stets an ihrer Seite. Diese Erfahrungen geben sie nun auch in Deutschland weiter in Form von Comics, Bilderbüchern, Filmen, Kuscheltieren, Freundschafts- und Sammelkärtchen und vielem mehr. Diese Kampagne hat die Stiftung Marburger Medien übernommen.
Mehr Infos dazu liefert die Suche über Google Web und/oder Google Bilder.
Wer selber eine Smilinguido malen will, der kann dieser Anleitung (ich vermute, es ist in spanischer Sprache verfasst) folgen.

Nachtrag: Ab dem 4. September ist Smilinguido im Fernsehen sonntags um 15.45 Uhr bei ERF 1 zu sehen.

Durchblick-Filme

Durchblick nennt sich die DVD-Filmreihe des Bundesverbands Jugend und Film e.V. (BJF), der „besonders herausragende Filme für Kinder und Jugendliche für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen in Jugendarbeit und Schule“ zur Verfügung stellt. Die DVD’s beinhalten neben Hintergrundinformationen zum Thema und zur Entstehung auch Anregungen für den konkreten Einsatz. Als Beispiel führe ich hier den Film Die Brücke an, wenn Sie die Webseite nach unten rollen, finden Sie sehr nützliches Zusatzmaterial zum Lesen und Herunterladen (PDF-Dateien im rechten Sidebar).

Ökumene-Führerschein

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Bayern hat einen Ökumene-Führerschein erstellen lassen. Aus der Selbstbeschreibung: „Der Ökumene-Führerschein ist ein multimediales Quiz, das Dich mitnimmt in die Fahrschule des Herrn. Er öffnet Dir bis dahin unbekannte Kirchenräume und lässt Dich daran teilhaben, wie in den vielen Kirchen der Glaube an Jesus Christus gelebt wird. Du kannst in Kurzfilmen und Hintergrundinformationen u.a. eine koptisch-orthodoxe Taufe, eine katholische Jugendwallfahrt oder das soziale Engagement der Heilsarmee erleben.“ Da alle Inhalte online zur Verfügung stehen, besteht die Möglichkeit, sich auf die „Prüfungen“ im Computerraum (mit der ganzen Klasse) oder gar daheim (allein, selbstständig) vorzubereiten. Sehr informativ!