Schließen

Oase Steinerskirchen

Die Oase Steinerskirchen ist seit Jahrhunderten „Platz der Sammlung, des Gebets und der Stille“. Dazu tragen seit einigen Jahrzehnten die Herz-Jesu-Missionare (MSC) bei. Aus dem Angebot hervorzuheben sind die Jugendarbeit und die NGL (Neue Geistliche Lieder) von und mit P. Norbert Becker.

Haus der Stille

Eine franziskanisch geprägte Gemeinschaft von Frauen und Männern versucht in Alltag, Arbeit und Gebet die Frohe Botschaft von Jesus Christus zu leben, mit Franz von Assisi als großem Vorbild: Haus der Stille. Wie der Name es schon sagt, es wird im positiven Sinn „Stille“ geboten, durch Treffen und Kurse.

Kloster St. Marienthal

Das Kloster St. Marienthal in der Oberlausitz ist „das älteste Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland, das seit seiner Gründung 1234 bis heute ununterbrochen besteht.“ Die letzten Jahre waren recht turbulent, durch das große Hochwasser vom 7. und 8. August 2010 wurde die Klosteranlage schwer beschädigt. Inzwischen sind die Renovierungsarbeiten mit Hilfe zahlreicher Spenden sehr weit fortgeschritten und der Betrieb läuft in geregelten Bahnen. Die aktuellen Termine und Veranstaltungen werden hier aufgelistet. Die Klostergemeinschaft bietet verschiedene spirituelle und besinnliche Kurse und Aktivitäten an. Im Klostermarkt können Waren aus der eigenen Bäckerei direkt erworben werden, weitere Produkte und Arbeiten können bestellt werden.

Kloster Marienrode

Das Kloster Marienrode bei Hildesheim ist ein Priorat (Ordensprovinz) der Benediktinerinnen. Getreu dem Motto „Offen für Gott – offen fürs Leben” zeigen die Ordensschwestern ihr Leben und Wirken auf eine sehr moderne und ansprechende Weise.
„Wir elf Schwestern von Marienrode leiten ein von der Diözese Hildesheim unterhaltenes Exerzitien- und Gästehaus, führen eine Buch- und Kunsthandlung, leisten Küster- und Organistendienste in der Kirche, die zugleich Pfarrkirche ist und erledigen die täglich anfallende Arbeit in Haus und Garten, zusammen mit unseren MitarbeiterInnen.“