Schlagwort: Internet

Werte leben

WERTE LEBEN ONLINE „ist ein bundesweites Online-Projekt, bei dem sich die JUUUPORT-Scouts für mehr Respekt, Toleranz und Mitgefühl im Netz stark machen. In Social Media- Aktionen und Webinaren vermitteln sie diese Werte an andere Jugendliche.“

Schulhomepage

Schulen sind inzwischen in der Pflicht Online-Präsenz zu zeigen. Brauchbare Tipps zur Verwirklichung einer Schulhomepage werden hier und hier gegeben.

Gemeinden suchen online

Die Mobilität macht‘s möglich: wenn einem die Predigten oder das Auftreten und Verhalten des örtlichen Pfarrers nicht liegen oder die Gemeinde an sich zu „konservativ“ oder zu „liberal“ erscheinen, dann kann man sich in den Nachbarortschaften umschauen und ein passendes geistiges Zuhause finden. Für manche kann eine bequeme Online-Suche über die Webseite GemeindeSuche.de (Anmerkung: nicht katholisch) schon eine willkommene Abwechslung bringen.

Der Biblionär

Biblionär heißt ein Online-Bibelquiz in Anlehnung an das große Fernseh-Vorbild „wer wird Millionär?“. Wer die 15 Fragen richtig beantwortet bekommt die Chance eine Million zu gewinnen. Natürlich nur virtuell, denn vorrangig geht es den Entwicklern „Gott die Ehre zu geben“, also das Wissen über Gott auf eine spannende und zeitgemäße Art der Jugend beizubringen. Man kann die Spielentwicklung inhaltlich mitbeeinflussen indem man eigene Fragen beisteuert, über die Menüpunkte „Mithelfen“ und „Moderation“.

Einfache Notizen im Web

Wenn Sie der Versuchung widerstehen, ein Konto auf Facebook oder auf anderen Sozialisierungsdienste zu eröffnen, aber trotzdem manche Notizen im Internet austauschen möchten, benutzen Sie ganz einfach die leicht zu merkende Webseite Notes.io. Schreiben Sie oder fügen Sie Text ein (mit Paste), klicken Sie dann auf Short und schon haben Sie einen eigenen Link (eine Mini-Webseite), den Sie (mit) anderen (mit)teilen können.