Schließen

Spiele zur Bekämpfung des Welthungers

Free Rice ist ein Online-Spiel zu einem guten Zweck: für jede richtige Antwort werden 10 Reiskörner an das United Nations World Food Program gespendet. Aber Achtung: Nach jeder richtiger Antwort folgt eine noch schwierigere Frage! Allerdings folgt nach einer falschen Antwort wiederum eine leichtere Frage. Leider ist das Spiel zur Zeit nur in englischer Sprache verfügbar. Andererseits sind die Fragen und die Themen recht passend um Sprachkenntnisse zu üben und zu vertiefen. Es gibt auch die Möglichkeit sich zu registrieren, um die Platzierungen und sonstige Statistiken (z. B. wer die meisten Reiskörner in einem Zeitraum „gespendet“ hat) zu verfolgen.
Weitere Informationen über die Projekte der UN World Food Programme (WFP) als die größte humanitäre Organisation der Welt im Kampf gegen den Hunger kann man hier auf Deutsch sammeln.
Auch wenn in den letzten Jahren nicht mehr aktualisiert, mache ich noch auf ein Cartoon Competition aufmerksam, das Missstände treffend, pointiert und doch leicht verständlich beim Namen nennt. So manches Cartoon kann als Einstiegsimpuls dienen.

Wall of Hope

Mit der Aktion Wall of Hope nutzt die österreichische Caritas die Verbreitung des sozialen Netzwerks Facebook um auf die weltweite Hungersnot aufmerksam zu machen. Für jedes neue Profilbild erhält die Caritas als Spende Saatgut für 1m². Somit kann jede/r auf einfache Weise etwas für eine „Zukunft ohne Hunger“ tun.

ReliPresse Woche 41/2010

11.10.2010: Schulstress fördert Griff zur Flasche – DAK-Studie: Viele Jugendliche regelmäßig im Rausch: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/19/0,3672,8119827,00.html

11.10.2010: „Der Mensch als Herr über das Leben“ – Zollitsch bekräftigt Nein der katholischen Kirche zu PID:

11.10.2010: Uni Osnabrück macht Angebot an islamische Vorbeter – Imame als Studenten in Deutschland: http://www.tagesschau.de/inland/imamausbildung100.html

13.10.2010: Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung – Ausländer- und Islamfeindlichkeit nimmt stark zu:

13.10.2010: Bekennende junge Christen gelten als uncool – Etwa fünf Prozent der 16- bis 29-Jährigen sind kirchlich aktiv:

13.10.2010: Mutter mit Kind aus Bus geworfen – Fahrer störte angeblich Gestank aus voller Windel: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/18/0,3672,8120306,00.html

14.10.2010: Ausbildung muslimischer Geistlicher – Deutschland beginnt mit Islam-Studiengängen:

14.10.2010: Kopftuchverbot in Praxis: Verfahren gegen Arzt – Mediziner droht Verlust der Zulassung: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/11/0,3672,8120523,00.html

14.10.2010: Religionen der Welt – Der Talmud, das heilige Buch der Juden: http://www.br-online.de/bayern2/radiowissen/radiowissen-talmud-judentum-ID1286971462524.xml

14.10.2010: „GEO Epoche“ widmet sich der Bibel-Epoche:

14.10.2010: Rettungsaktion in Chile bringt den Glauben in die Medien:

15.10.2010: Effiziente Unterrichtsvorbereitung und -nachbereitung mit dem ADA-System: http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/unterrichtsvorbereitung-ada-system/3772

16.10.2010: Welthungerindex – Die unterernährtesten Länder der Erde: http://www.tagesschau.de/ausland/welthungerindex104.html

16.10.2010: Weltspiegel-Reportage aus Brasilien – Töten aus Tradition?:

17.10.2010: Die Tyrannei der Super-Muttis – Deutsche Mütter: Klebriger Abschied von süßen Klischees: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/11/0,3672,8118123,00.html

17.10.2010: Hunger in Afrika – Die Wundertüte, die Kinderleben rettet:

17.10.2010: Erst exkommuniziert – nun heilig – Die 1909 verstorbene Ordensschwester Mary MacKillop wird Australiens erste Heilige: