Schließen

Jesus und das Fischwunder

Nun stelle ich eine weitere übersetzte Geschichte aus der Reihe „Kleine Schätze der Bibel“ online zur Verfügung (im Original „Tiny Bible Treasures“, illustriert von Didier Martin für MyWonderStudio.com). Zu beachten wäre, dass ich nur die Schwarz-Weiß-Version hier auf dieser Seite anbiete. Bei Anfrage über die Kommentarfunktion gebe ich gern auch die Farb-Version und das übersetzte Videomaterial weiter.
Hier können Sie das Ausmalbuch zur Geschichte „Jesus und das Fischwunder“ kostenlos einsehen und herunterladen.

Written and illustrated by Didier Martin
Copyright © 2010 by The Family International
via MyWonderstudio.com – Coloring Book and Flannelgraph: Fish! And More Fish!

Das dazugehörige Video ist hier zu sehen.

Für weitere Beispiele klicken Sie hier und hier.

Glauben und Bekennen

Glauben-und-Bekennen.de ist eine von Pfr. i.R. Jakob Stehle betriebene Homepage „zum Verstehen der Bibel und zum frohen Bekennen des Glaubens”. Darin bietet er über verschiedene Portale eine Fülle von Informationen zum Glauben (z. B. Texte zur Bibel, ein Begriffslexikon, einen Kirchen-Kalender, einen evangelischen Katechismus u.v.m.). Für den Besuch der Webseite(n) sollte man viel Zeit einplanen, durch die technische Umsetzung wirkt sie etwas altmodisch und unübersichtlich. Aber wie so oft: Auf den Inhalt kommt es an.

Tagesimpuls aus dem Schott-Messbuch

Die Benediktiner Erzabtei St. Martin zu Beuron im oberen Donautal (schöner langer Titel) ist bekannt durch die Herausgabe der Schott-Messbücher. Eigentlich handelt es sich um das „Meßbuch der heiligen Kirche (Missale Romanum)“, die heutige Bezeichnung bezieht sich auf P. Anselm Schott (er bearbeitete die erste Ausgabe von 1884 und war Benediktiner in Beuron).
Die aktuelle Ausgabe des Schott-Messbuchs ist auch online als Tagesimpuls verfügbar (mit Klick auf den Tag im Kalender gelangt man zu den Bibellesungen und zu den weiteren liturgischen Texten).

Faszination Bibel

Faszination Bibel ist ein vom Bundes-Verlag herausgegebenes Quartals-Magazin, das Hintergrundwissen zur Bibel und Umwelt der Bibel geben will. Allerdings werden auf der Webseite nicht viele Informationen zum Inhalt der einzelnen Heft gegeben (zurzeit kann man die Einführungen zu den letzten zwei Ausgaben lesen). Für Ersatz sollen hier wohl die verlinkten (verknüpften) Foren von Jesus.de sorgen.