Schließen

Klaus Kauker

Klaus Kauker ist ein junger Komponist und Instrumentalist. Er singt mit dem Landesjugendchor NRW und spielt in verschiedenen Projekten Klavier, Schlagzeug und Theremin. Bekannt ist er bis jetzt aber mit seinen kostenlosen Online-Musikworkshops auf YouTube geworden.

Freie Musik herunterladen

Freie Musik ist für viele ein Synonym für kostenlose Musik. In gewisser Weise stimmt es auch, trotzdem wäre es nett und fair vom Nutzer, wenn er dem Autor eine kleine Entschädigung zukommen lässt, direkt via PayPal oder Flattr oder einfach beim Autor nachfragen :).
Aus den vielen Online-Portalen, die kostenlose Musik anbieten, kann ich zurzeit folgende vier empfehlen: SoundCloud, Jamendo, Freesound, ccMixter.

Sinfonia Sacra – Kirchenmusik

Die Sinfonia Sacra – Gesellschaft zur Förderung katholischer Kirchenmusik e.V. ist „eine unabhängige und freie Gesinnungs- und Interessengemeinschaft von Personen, für die die Pflege der liturgischen Musik innerhalb des Ritus der lateinischen Kirche ein Hauptanliegen ist.“ Zwar kann man die Macher dem sogenannten „konservativen Kirchenflügel“ zuordnen, kirchenmusikalisch ist ihr Einsatz aber durchaus lobenswert.
Aus dem Bereich Kirchenmusik kann hier noch die Initiative von R. Schröter, midi-net, aufgezählt werden. Er stellt einige Midi- und MP3/MP4-Dateien zum Anhören und freien Download (Herunterladen) zur Verfügung.

Die Priester

Nun hat die katholische Kirche in Deutschland auch ihre „Boy-Group“: Die Priester. Drei Geistliche singen christliche Texte zu bekannten Musikstücken aus Klassik und Pop. Die Idee und die Auswahl geht auf den Abtprimas der Benediktiner, Notker Wolf (der selbst E-Gitarre in einer Band spielt), zurück. Die CD gibt es sowohl in einer einfachen Version als auch in einer Deluxe-Edition zu kaufen. Von jeder verkauften CD gehen laut Plattenfirma „Universal Music“ 50 Cent an ein Heim für Waisenkinder in Tansania. Mehr dazu hier.

TubGet & 4k Video Downloader

YouTube.com bietet inzwischen eine Menge Filmmaterial. Wer Interesse für die Videos von YouTube (oder anderen Anbietern) hat und diese gar herunterladen will (soweit ich weiß ist dies offiziell durch die Richtlinien von YouTube untersagt, aber angesichts der vielen Angebote wird es wohl geduldet) kann auf TubGet.com gehen. Und so funktioniert es: Link zum Clip eingeben, warten bis das Video auf die Server von TubGet geladen wird, die gewünschte Audio- und Video-Qualität bzw. das Format wählen, danach erfolgt die Konvertierung, einige Sekunden warten und dann herunterladen. Als Alternative kann noch das Programm 4k Video Downloader (auch in einer portablen Version verfügbar, also keine Installation erforderlich) genannt werden.

Revolverheld – Spinner

Als ich gegen Ende des letzten Schuljahres in den höheren Klassen danach fragte, welches deutschsprachige Lied sich gut im Abschlussgottesdienst hören ließe, wurde unter anderem auch „Spinner“ von Revolverheld genannt. Zwar haben wir (= das Vorbereitungsteam) letztendlich uns entschieden auf ein modernes Lied zu verzichten, aber das Lied und der Text soll nicht in Vergessenheit geraten. Hier ein Video auf YouTube.

Web-Links zum Valentinstag

Sehr schöne Bildschirmhintergründe passend zum Thema Liebe: http://www.vladstudio.com/de/wallpapers/?kw=love

Schwarzer Humor bringt das Cupidon-Spiel mit sich. Etwas, was nach Engelchen aussieht, schießt mit einem Pfeil um sich, um Feinde zum Verlieben, upps, zum Erliegen zu bringen: http://nitrome.com/games/twinshot/

Ein Liebesliedgenerator, in vielen Sprachen verfügbar: http://www.bodowartke.de/liebesliedgenerator/llg_flash_2008.php

Das richtige Geschenk für Verliebte: einen MP3-Player in Herzform: http://neuerdings.com/2009/02/09/catcorner-herz-mp3-player-gemeinsam-hoeren-macht-doppelt-freude/

Ein USB-Verlobungsring: http://neuerdings.com/2008/03/26/usb-verlobungsring-geekige-heirat/

Das Kiss-o-Meter schafft endlich Klarheit in Sachen schlechtem Atem: http://neuerdings.com/2009/02/08/kiss-o-meter-erst-pusten-dann-knutschen/