Kostenloser und guter PDF-Reader

PDF-Dateien zählen zusammen mit Doc-Dateien (von Microsoft) zum Standard in der Textbearbeitung und -speicherung. In den allermeisten Fällen ist auf jedem Computer eine kostenlose Variante des Adobe Readers vorinstalliert, dabei erlaubt diese Version trotz ihrer respektablen Größe nur das Lesen von PDF-Dateien.  Als kostenlose Alternativsoftware kann ich den Nitro PDF Reader empfehlen. Damit kann man selbst PDF-Dateien erstellen und editieren.

Kommentare sind geschlossen.