Schließen

Kathtube.com

YouTube kennt eigentlich schon jeder Internetnutzer, ein Videoportal, dass eine Unmenge von Kurzfilmen zu allen möglichen Themen bietet, viele davon nicht gerade erwähnenswert. In entgegengesetzter Richtung will sich das „katholische Medienportal“ Kathtube.com ausrichten. Die Idee finde ich nicht schlecht, doch an der Umsetzung muss noch hart gearbeitet werden. Auf den ersten Blick wenig kreativ (s. Namenswahl), ziemlich überfüllt, aber nach langer Suche kann so mancher Video-Clip sehenswert sein. Es gibt zwar noch kein Impressum (kein Betreiber genannt), dafür aber ein Kathshop, der DVD’s zum Kauf anbietet.