Schließen

Die Schwestern Maria

Für diejenigen, die den Spendensammelbrief von den Schwestern Maria (eine philippinische Kongregation) in der Post gefunden haben und noch nie davon gehört haben:
„Die Schwestern Maria (The Sisters of Mary, Las Hermanas de María, Irmas de Maria) sind eine unabhängige, christlich-humanitäre Einrichtung zur Armenfürsorge in der Dritten Welt. Gegründet vom Armenpfarrer Aloysius Schwartz (†), sind sie seit über vierzig Jahren in den Elendsvierteln übervölkerter Millionenstädte tätig.
Sie nehmen sich vor allem entwurzelter Kinder an und unterhalten Heime, Hospitäler, Schulen und Lehrwerkstätten in Guatemala, Mexiko, Brasilen, Korea und auf den Philippinen.“