Schließen

Autobahnkirche Siegerland

Ferien bedeuten für viele (leider) auch lange Autofahrten. Als besondere Orte der Ruhe und der Stille bieten sich die 40 Autobahnkirchen in Deutschland an. Die letzte davon wurde erst vor Kurzem an der A 45 eröffnet: die Autobahnkirche Siegerland. Eigentlich müsste die kühne weiße Außenform schon Grund genug für eine Fahrtpause sein. Hervorzuheben wäre noch, dass der Bau auf eine Privatinitiative zurück geht und die Unterhaltung von einem Förderverein übernommen wird, der sich auf viele Besucher freut.
Lesenswert ist auch folgender thematisch verwandte Beitrag zum Tag der Autobahnkirchen am 16.06.2013.