Liturgischer Kalender 2016

Diese App stellt den liturgischen Kalender für das Jahr 2016 zur Verfügung. Um die Bibelstellen angezeigt zu bekommen ist eine Internetverbindung nötig.
Die Bedienung und Menüführung ist sehr leicht, klickt man den gewünschten Monat an werden alle Tage des jeweiligen Monats aufgelistet. Mit einem Klick auf einem Tag gelangt man im Browserfenster zur Webseite von eucharistiefeier.de, die die entsprechenden liturgischen Tagesdaten und Bibelperikopen anzeigt.
Die App ist als Ergebnis meiner Freizeitbeschäftigung zu betrachten, keineswegs verdiene ich Geld damit, habe keine Unterstützungsangebote dafür erhalten und lobende Worte standen auch nicht in Relation mit der aktuellen Downloadzahl der letztjährigen App.
Achtung: Ich biete keine Gewährleistung für die angebotenen Daten. Soweit es mir möglich war, habe ich mich sorgfältig um möglichst genaue Angaben bemüht. Trotzdem können besonders Tippfehler nicht ausgeschlossen werden. Da alles von Menschenhand erstellt wurde, seien mir auch menschliche Fehler gegönnt :). Bitte aber um schnelle Meldung dieser, ich werde nach Möglichkeit Korrekturen vornehmen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.relilinks.liturgischerkalender2016

Adventskalender 2015

Der einfache App-Adventskalender (inzwischen vergriffen) entstand aus zwei Gründen: a) eine erfolglose Suche im Google Play Store nach einer entsprechenden App, die wenigstens im entferntesten Sinne einige Bibelverse enthält; b) ein lange von mir gesponnener Gedanke, eine App mit Fotos und kurzen Impulsen zu gestalten.
Die Zeit zur technischen und inhaltlichen Umsetzung wurde dann wie immer knapp, darum erhebt dieser Adventskalender keinerlei Anspruch auf Perfektion. Die Bibelverse haben in der Regel einen Zusammenhang zu den Bildern, manchmal auch einen gegensätzlichen.
Die Fotos nahm ich aus meinem privaten Archiv.
Die angegebenen liturgischen Hinweise beziehen sich auf Daten aus folgender Online-Quelle: Eucharistiefeier.de. Um diese Hinweise angezeigt zu bekommen ist eine Internetverbindung nötig.
Außerdem gibt es im Bereich deutschsprachiger Diözesen (z. B. Linz, Osnabrück, Hildesheim) sehr empfehlenswerte Online-Newsletter, die in der Adventszeit über E-Mails täglich besinnliche Impulse weitergeben.

PuzzleTouch.com

Auf PuzzleTouch.com lassen sich Puzzle mit vorgegebenen Fotos aus verschiedenen Bereichen oder mit eigenen Fotos gestalten. Anspruchsvolle SpielerInnen können sich das Bild sogar in 200 Teilen „schneiden” lassen. Die grafische Darstellung ist sehr ansprechend, es werden viele hilfreiche Optionen angeboten (Drehen der einzelnen Teile, Zoom – Vergrößerung des Spieltisches, Full Screen – Vollbild, Auto Win – Puzzle löst sich von selbst). Jedes Puzzle kann mit Freunden geteilt werden (E-Mail, Twitter, Facebook). Ein kleiner Wermutstropfen für NutzerInnen der Online-Version gibt es leider: Das Spiel benötigt die Unterstützung der Silverlight-Technologie von Microsoft, die nicht auf jedem Rechner vorinstalliert ist. Für das Betriebssystem Windows 8 kann man sich aber die entsprechende App herunterladen.

Apps zur Heiligsprechung von Papst Johannes XXIII. und Papst Johannes Paul II.

Am kommenden Sonntag, am 27. April 2014, wird Papst Franziskus in Rom gleich zwei seiner Vorgänger heiligsprechen: Papst Johannes XXIII. und Papst Johannes Paul II.. Beide haben sich im letzten Jahrhundert besonders hervorgetan, der Erste durch die Einberufung des bahnbrechenden II. Vatikanischen Konzils und der Zweite konnte durch sein historisch langes Amt die Änderungen gezielt umsetzen. Der Frage „Warum sie heilig sind?” geht dieser Artikel auf Radio Vatikan nach. Das Kölner Domradio erläutert in zwei Beiträgen das Leben und Wirken von Johannes XXIII. und die Stationen im Leben von Johannes Paul II.. Nachdem die offizielle Webseite zur Heiligsprechung mit detaillierten Informationen leider nicht in deutscher Sprache verfügbar ist, verweise ich auf das deutschsprachige Angebot des Portals Papst.co, das hier einige kurze (einseitige) Angaben zur Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. macht.

Diesmal geht die Kirche mit der Zeit und bietet zur Heiligsprechung auch mobile Apps mit genaueren Informationen zu Leben und Wirken sowie zum Ablauf der Heiligsprechung von Papst Johannes XXIII. (Android und iOS) und von Papst Johannes Paul II. (Android und iOS).

BasisBibel

BasisBibel ist ein Projekt der Deutschen Bibelgesellschaft, das sich zwei großen Anforderungen stellt: auf der einen Seite möglichst nah am Originaltext zu sein, auf der anderen Seite möglichst nah an den modernen Lesebedürfnissen zu sein. Ein ehrgeiziges Projekt, das sich zunächst durch eine gelungene äußere Designform auszeichnet. Die elektronischen Medien werden großzügig unterstützt, es wird jeweils eine iOS-Version und eine Android-Version zur Verfügung gestellt, beide kostenpflichtig. Der inhaltliche Rahmen beschränkt sich dabei allerdings nur auf das Neue Testament und die Psalmen.

http://www.basisbibel.de/